Nicht ohne meinen Zupfkuchen.

Ein Drama mit Happy-End

Felix hat ein Ritual. Jeden Samstag trifft er sich mit Freunden. Was war die Woche los? Was kann man am Wochenende zusammen unternehmen? Bedeutende Themen, die Felix gern beim Tässchen Kaffee und einem Stück Russischen Zupfkuchen im Café seiner Wahl bespricht. So auch an diesem Tag.

Leider machte jenes auserwählte Café unserem Felix einen Strich durch die wohlüberlegte Rechnung. Zwar gab es durchaus leckeren Kaffee, aber Zupfkuchen – den gab es nicht. Und ohne Russischen Zupfkuchen war es nicht das gleiche. DRAMA! Das merkte Kumpel Tim. Auch er war dem Zupfkuchen durchaus zugetan. Nicht nur das. Tim hatte Russischen Zupfkuchen von Cakees zu Hause!

Die Lösung lag nahe: Tim holte den Kuchen, die Runde wurde in den Stadtgarten verlegt. Und Felix? Felix kostete. Und kostete. Und kostete. Bis der Kuchen alle war. Dann legte er sich ins warme Gras – mit einem zufriedenen Lächeln. Ein Happy-End dank Cakees.

Kontakt
PartyhomeSporthomeCampinghomeNaturhomeVerliebenhomeKaffeehome