Energie aufladen im Dreierpack

Eine Verschnaufpause mit Cakees

Sonntag Nachmittag, kurz nach 2. Die Sonne scheint, bestes Radfahrerwetter. Also dann, los geht’s für Kerstin und ihre Radler-Gruppe. Für die obligatorische Halbzeitpause hat sich Kerstin dieses Mal etwas Besonderes einfallen lassen. Als Überraschung gewissermaßen.
 
Die halbe Route war geschafft, eine Pause musste her. Energie aufladen. „Der perfekte Moment“, dachte sich Kerstin und holte den leckeren Mohnkuchen mit Rahmdecke von Cakees aus ihrem Rucksack. Plötzlich lachten alle los… aber warum?
 
Kerstin war nicht die einzige, die auf die Cakees-Idee gekommen ist. Während Christina einen Cakees-Schmandkuchen aus ihrer Tasche zauberte, hatte Peter den Russischen Zupfkuchen dabei.

Und so wurde die Verschnaufpause zur Cakees-Probierpause – quer durch das Sortiment. Und während sich alle einig waren, dass Cakees den Moment zu einem besonderen gemacht hat, bestimmte die Frage, welche Sorte die leckerste war, die Weiterfahrt.

Kontakt
PartyhomeSporthomeCampinghomeNaturhomeVerliebenhomeKaffeehome